Navigation überspringen

19/02/2021

So verwandeln Sie Ihr Haus in ein Smart-Home

Sie möchten Ihr Zuhause in ein smartes Zuhause, also ein Smart-Home, verwandeln? Beleuchtung, Temperatur Musik und Entertainment – all dies kann spielend leicht per App oder Sprachbefehl gesteuert werden.

Die moderne Technik macht es möglich, dass Ihr Haus bzw. die Technik Ihres Hauses „mitdenkt“ und Ihnen lästige Aufgaben abnimmt. Auf diese Weise können Sie sich in Ihren eigenen vier Wänden voll und ganz entspannen, ohne auf Ihre Technik achten zu müssen. Im Folgenden gehen wir kurz auf die häufigsten Smart-Home-Lösungen ein, die Ihnen Komfort bieten und gleichzeitig zu geringeren Energiekosten führen.

Rollläden steuern, auch wenn Sie nicht zuhause sind

Eine smarte Rollläden-Steuerung ermöglicht es Ihnen, Ihre Rollläden zu flexiblen Zeiten zu schließen bzw. zu öffnen. Sie können die Jalousien z. B. auch vom Urlaubsort aus herunterlassen, wenn bei Ihnen zuhause ein Unwetter aufzieht. Außerdem kann bei Abwesenheit ein bewohntes Haus simuliert werden. Weitere Vorteile von smart gesteuerten Rollläden sind eine Senkung der Energie- und Heizkosten sowie Komfort im Alltag. Eine Nachrüstung ist für viele Modelle möglich.

Lichtsteuerung per App

Steuern Sie die Beleuchtung in Ihrem Haus so, wie sie es möchten. Egal für welchen Anlass Sie eine Ambiente-Beleuchtung wünschen, mit einer smarten Lichtsteuerung und -dämmung ist all dies möglich. Natürlich können Sie auch hier Ihre Anwesenheit simulieren, wenn Sie im Urlaub oder anderweitig unterwegs sind. 

Sicherheit durch Alarmanlagen

Eine Smart-Home-Alarmanlage ist eine preiswerte Alternative zu einem professionellen Sicherheits- und Einbruchsschutz. Durch eine kabellose Übertragung haben Sie Ihr Haus bzw. Ihre Haustür auf Ihrem Smartphone immer im Blick und können im Notfall schnell reagieren. 

Audiogeräte

Steuern Sie Ihre Audiogeräte per App oder Sprechbefehl und sorgen Sie somit für die gewünschte musikalische Untermalung, ohne aufstehen zu müssen. Ganz nach Ihrem Wunsch werden unterschiedliche Playlisten, Alben und mehr abgespielt – in der von Ihnen gewünschten Lautstärke.

Fernseher

Natürlich können Sie auch Ihren Fernseher in die Steuerung Ihres Smart-Homes mit aufnehmen. Lassen Sie sich per App- oder Sprachsteuerung bestens unterhalten. Der Fernseher ist übrigens ebenfalls eine gute Möglichkeit, Ihre Anwesenheit zu simulieren. Setzen Sie Zeiten fest oder steuern Sie den Fernseher individuell aus der Entfernung.

Heizungsregelung von unterwegs

Eine smarte Heizungsanlage trägt dazu bei, dass bei Ihnen immer die Zimmertemperatur herrscht, die Sie sich wünschen und bei der Sie sich wohlfühlen – egal ob Sie aus dem Urlaub oder aus dem Büro zurückkommen. Durch die smarte Steuerung tragen Sie im Übrigen erheblich zu gesenkten Energiekosten bei.